Dampfsonderzug zum St. Veiter Wiesenmarkt

Dampfsonderzug zum St. Veiter Wiesenmarkt

Eine nostalgische Sonderzugfahrt über die schönsten Eisenbahnstrecken Mittelkärntens!

Der St. Veiter Wiesenmarkt ist ein Erlebnis für Jung und Alt – es können der Vergnügungspark und der traditionelle Markt besucht werden.

Bereits die Anreise wird mit unserem Dampfzug zum Erlebnis: Mit der 95 Jahre alten Dampflokomotive 93.1332 und unseren zweiachsigen Personenwagen (es wird auch ein Buffetwagen mitgeführt) geht es von Rosenbach über Faak am See nach Villach, ehe es entlang des wunderschönen Ossiacher Sees (hier verläuft die Bahn zum größten Teil direkt neben dem See) direkt nach St. Veit/Glan Westbahnhof geht.

Dampfsonderzug zum St. Veiter Wiesenmarkt

Vom Westbahnhof ist das Wiesenmarktgelände in wenigen Gehminuten erreichbar. Während des zirka vierstündigen Aufenthalts in St. Veit haben Sie genügend Zeit, den Wiesenmarkt zu erkunden, bevor es wieder mit dem Dampfzug in flotter Fahrt retour an die Ausgangsorte geht.

Covid-19-Schutzmaßnahmen

Alle Angaben Stand 17. Mai 2022. Diese können sich bis zur Durchführung der Fahrt / der Veranstaltung / des Öffnungstages ändern. Informieren Sie sich bitte zeitnahe über die geltenden Schutzmaßnahmen wenige Tage vorher hier auf dieser Seite!

Derzeit gilt:

Maskenpflicht

Tragen einer FFP-2-Schutzmaske in den Fahrzeugen!

Termin

Samstag, 24. September 2022

Fahrplan und Zustiegsmöglichkeiten (GEPLANT)

Hinfahrt

  Abfahrt
Rosenbach 09:20
Ledenitzen 09:30
Faak am See 09:40
Finkenstein 09:50
Gödersdorf 09:55
Villach-Warmbad 10:00
Villach Hbf. 10:30
Villach-St. Ruprecht 10:40
Annenheim 10:45
Ossiach-Bodensdorf 11:00
Steindorf 11:15
Feldkirchen i. K. 11:30
  Ankunft
St. Veit/Glan Westbhf. 12:35

 

Rückfahrt

  Abfahrt
St. Veit/Glan Westbhf. 16:25
  Ankunft
Feldkirchen i. K. 17:05
Steindorf 17:20
Ossiach-Bodensdorf 17:30
Annenheim 17:45
Villach-St. Ruprecht 17:50
Villach Hbf. 18:00
Villach-Warmbad 18:25
Gödersdorf 18:35
Finkenstein 18:40
Faak am See 18:55
Ledenitzen 19:05
Rosenbach 19:15

 

Fahrkartenpreise (Hin- und Rückfahrt)

Zustieg zwischen Rosenbach und Villach Hbf.:

Erwachsene und
Jugendliche

€ 29,00

Kind
4 - 13,99 Jahre

€ 14,50

Kleinkind
0 - 3,99 Jahre

frei

Zustieg zwischen Villach-St. Ruprecht und Feldkirchen i. K.:

Erwachsene und
Jugendliche

€ 26,00

Kind
4 - 13,99 Jahre

€ 13,00

Kleinkind
0 - 3,99 Jahre

frei

Gruppenermäßigung nur bei Voranmeldung möglich.

Menschen mit Behinderungen

Unsere historischen Fahrzeuge wurden nicht behindertengerecht gebaut und können auch nicht verändert werden. Wir nehmen gerne beeinträchtigte Personen mit, jedoch hängt die Machbarkeit der Beförderung von der Art der Beeinträchtigung beziehungsweise bei Personen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, auch von der Größe des Rollstuhls ab.

Um Enttäuschungen zu vermeiden, empfehlen wir generell, unbedingt rechtzeitig vor Antritt der Fahrt mit uns Kontakt aufzunehmen.

Mitnahme von Tieren

Tiere sind nach Voranmeldung willkommen, wenn sie angeleint sind und einen Maulkorb tragen.

Wichtige Hinweise

  • Buchen Sie bitte frühzeitig Ihre Fahrkarten. Fahrkartenbestellungen sind zirka zwei Monate vor der Fahrt möglich. Im Zuge der Fahrkartenbestellung erfolgt eine kostenlose Sitzplatzreservierung.
  • Buchung und Bezahlung der Fahrkarten erfolgen über den Ticket-Webshop der BAHN + MUSEUM Betriebsgesellschaft m.b.H.
  • Buffetwagen im Zug (kalte und warme Imbisse, kalte und warme Getränke)
  • Es gelten die Teilnahmebedingungen für Sonderzüge
  • Fahrkartenverkauf durch die BAHN + MUSEUM Betriebsgesellschaft m.b.H.

 

Kontakt und Informationen

So erreichen Sie den Koordinator dieser Sonderfahrt:

+43 664 13 33 297 oder

sonderzug@nostalgiebahn.at

Mehr über Verein und Mitgliedschaft, zum Shop ▸