Jubiläumslogo 25 Jahre Nostalgiebahnen in Kärnten

03. Juni: Sonderzug zum Gailtaler Speckfest

Veranstaltungsplakat zur Fahrt!
Veranstaltungsplakat durch Klick aufs Bild öffnen!

Steigen Sie ein in unsere Nostalgiegarnitur und besuchen Sie gemeinsam mit uns das 25. Gailtaler Speckfest in Hermagor! Unser Zug beginnt in St. Veit an der Glan Hbf und legt zwischenhalte in Maria Saal, Klagenfurt, Krumpendorf, Pörtschach, Velden und Villach ein. 

Richtiges 50er Jahre Flair kommt in unserem historischen Zug auf. Von St. Veit an der Glan bis Arnoldstein erhält unsere 90 jährige Dampflokomotive 93.1332 Unterstützung von der acht Jahre jüngeren Elektrolokomotive 1245.05
Und natürlich sind hinter den Lokomotiven unsere acht historischen Personenwaggons (mit offenen Plattformen und Fenstern zum Öffnen) angekuppelt, darunter auch ein Buffetwaggon für Ihr leibliches Wohl.

Ab Arnoldstein kann dann unsere Dampflok zeigen, was in ihr steckt und bringt Sie in flottem Tempo nach Hermagor zum Gailtaler Speckfest
In Hermagor angekommen haben Sie genügend Zeit um die Köstlichkeiten und Schmankerl der Region zu genießen.

 

Fahrplan und Ticketpreise entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungsplakat!

 

 

 

Informationen & Kartenreservierung:
Herbert Tschudnig
[t]: +43 (0)664 13 33 297
[@]: sonderzug(at)nostalgiebahn.at
[f]: www.facebook.com/nostalgiebahn

 

 

Es gelten die Teilnahmebedingungen für Sonderzüge!

Fahrkartenbestellung

Persönliche Angaben

 

Details zur Fahrt

Information!

Durch Anklicken des "Bestellen" Buttons akzeptieren Sie automatisch unsere Teilnahmebedingungen für Sonderzüge.

 

Nach Abschluss des Formulars erhält unser Koordinator für diese Sonderfahrt eine E-Mail mit Ihren Daten - Sie werden dann bezüglich der Zahlungsinformation kontaktiert. Dies kann 2-3 Tage dauern, da diese Tätigkeiten ehrenamtlich in der Freizeit getätigt werden. Bitte haben Sie Geduld und senden Sie die Bestellung nicht nochmals ab.

Begrenzte Platzzahl! Sollten bereits alle Plätze vergeben sein behalten wir uns vor, Sie auf die Warteliste zu setzen. Darüber werden Sie gesondert per E-Mail informiert.