Rosentaler Dampfzüge

Im Rosental – 15 Autominuten südlich von Klagenfurt – wird die Lokalbahnromantik der 50er-Jahre wieder lebendig. Stilecht mit Dampflok und zweiachsigen Personenwagen – selbstverständlich mit offenen Plattformen, damit Sie hautnah am Geschehen sind. Steigen Sie ein zu einer gut zweistündigen Reise in die Vergangenheit!

Erleben Sie alte Dampflokomotiven, Autobusse, Triebwagen und vieles mehr und versetzen Sie sich in eine längst vergangene Zeit.

>> Weitere Informationen


 

Sonderzüge in ganz Kärnten

Immer wieder veranstalten wir Fahrten mit unseren historischen Dampf-, Diesel- und Elektrolokomotiven. Immer mit dabei: unsere Waggons mit offenen Plattformen und zu öffnenden Fenstern. Steigen Sie in unsere Sonderzüge ein, denn der Weg ist das Ziel!

Egal ob wir das Gailtaler Speckfest oder den weit über Österreichs Grenzen hinaus bekannten Villacher Kirchtag besuchen, für Sie ist garantiert eine interessante Fahrt mit unseren nostalgischen Eisenbahnfahrzeugen dabei!

>> Weitere Informationen


 

Dampfstraßenbahn "Adele"

Lassen Sie sich vom Charme unserer über 120 Jahre alten Dampfstraßenbahnlok "Adele" verzaubern. Nur mehr wenige dieser Bauart sind erhalten geblieben, da sind wir besonders stolz, Ihnen die wohl einmalige Möglichkeit zu bieten, Straßenbahnflair von früher näherbringen zu können. 

Nehmen Sie Platz im stilechten Dampftramwaybeiwagen oder in unserem neuen kleinen Aussichtswagen, der ab heuer unsere Garnitur ergänzt.

>> Weitere Informationen


 

Nikolausdampfzüge

Jedes Jahr bei Groß und Klein beliebt: unsere Nikolausdampfzüge. An vier Betriebstagen im Advent besucht der Nikolaus unsere Fahrgäste auf der Fahrt von Ferlach nach Weizelsdorf. 

Bei der Rückfahrt hält der Zug bei den Krampussen (Karawankenteufel Unterbergen). Diese gelangen nicht in den Zug - kindgerechter Ablauf garantiert. Mutige Besucher können aber aussteigen und sich in die Nähe der gruseligen Gesellen begeben.

>> Weitere Informationen